/// Vernissage zur Ausstellung "Panzendorf und Tessenberg im Lichtbild / 50 Jahre Gemeinde Heinfels" ///
Eine Ausstellung des Tiroler Photoarchivs (TAP) im Auftrag der Gemeinde Heinfels und in Kooperation mit dem Museumsverein Burg Heinfels.
*************************
WANN: Freitag, 7. Juni 2024, 19.30 Uhr
WO: Burg Heinfels
*************************
Die von Martin Kofler kuratierte Ausstellung läuft vom 8. Juni bis 31. August und zeigt eine präzise Auswahl von Bildern vor und nach einer Zäsur: nämlich des 1. Jänner 1974, als sich Panzendorf und Tessenberg zur neuen Gemeinde „Heinfels“ zusammengeschlossen haben. Anhand der drei Schwerpunktthemen „Ortsbildchronik“, „Burg Heinfels“ und „Persönliches“ geben zahlreiche bisher unveröffentlichte Bilder aus den Beständen des TAP, aus privaten Sammlungen sowie dem Archiv der Gemeinde Heinfels Einblick in die bewegte Entwicklung vor Ort.
Das Tiroler Photoarchiv (TAP), der Museumsverein Burg Heinfels sowie die Gemeinde Heinfels freuen sich auf Euren Besuch!
.
.
Foto: Urlauber-Knipseraufnahme – vor dem Ortsschild der Gemeinde Panzendorf, um 1960. (Fotograf: Unbekannt; Archiv Martin Kofler)
.
.
#wirsindmuseum #visitosttirol #myosttirol #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol @tiroler_photoarchiv @burgheinfels
/// Premiere von „Literatur im Museum“ macht Lust auf mehr ///
Samuel Grimm, Nikolaus Unterguggenberger und das Ensemble Luftstreich, Wanda Furtschegger, Angelika Rainer sowie Andreas Pargger präsentierten regionale Literatur in regionalen Museen. Entwickelt und organisiert wurde die Veranstaltungsreihe von der Osttiroler Kulturspur.
Zu Beginn der Lesungen wurde ein Objekt erklärt, das sich die Künstler*innen zuvor bei einem Rundgang durch das Museum ausgesucht hatten. „Wir haben mehr über einen alten Butterrührkübel im Kammerlanderhof, aber auch über die Steintafel ‚Mädchen von Agunt‘ oder eine Dampflokomotive, die 1944 für den Kriegseinsatz in Russland gebaut wurde und heute im Eisenbahnmuseum Lienz ausgestellt ist, erfahren“, freut sich Geschäftsführer Christof Schett über die gelungene Premiere. Die musealen Objekte haben einen Brückenschlag von den Museen zu den Autor*innen und deren Literatur ermöglicht.
Die präsentierte Literatur deckte eine breite Palette ab: Von Kinderbuchliteratur, Kurzgeschichten, Lyrik, tiefsinnigen Betrachtungen sowie Auszügen aus veröffentlichten und unveröffentlichten Romanen war alles dabei. „Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, und so konnten wir ideal auf die unterschiedlichen Interessen von Leser*innen eingehen“, sagt Schett.
Den Auftakt machte Samuel Grimm am Fronleichnamstag im Museum Aguntum, nachmittags las Nikolaus Unterguggenberger in Vannis Vogelwelt mit musikalischer Unterstützung des Ensembles Luftstreich das Märchen „Tschwidl di Tschwi sucht einen neuen Namen“. Am Freitag begeisterte Wanda Furtschegger im Kammerlanderhof ihr Publikum – musikalisch unterstützt von Fredy Wolf und Andreas Bergmann. Otto Grünmandl Preisträgerin Angelika Rainer setzte Samstagabend im Eisenbahnmuseum sprachliche und literarische Maßstäbe. Den Schlusspunkt setzte Andreas Pargger, der in der Stadtbücherei Lienz live aus Limerick (Irland) zugeschaltet war. 
„Die Rückmeldungen der Besucher*innen und Autor*innen waren so positiv, dass wir bereits Ideen für eine Neuauflage von ‚Literatur im Museum‘ spinnen“, so Schett.
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #literatour #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
#myosttirol #visitostt
/// TexTur. Literatur in der Stadtbücherei Lienz ///
Der Autor Andreas Pargger hat mit Gedichten und Auszügen aus einem noch unveröffentlichten Roman via Liveschaltung aus Limerick (Irland) für den krönenden Abschluss der Veranstaltungsreihe Literatur im Museum gesorgt. Herzlichen Dank an Anja Kofler und das Team der Stadtbücherei Lienz für die Unterstützung!
Parggers "Lieblingsobjekte", die in den letzten Tagen stets am Beginn der Lesungen standen, sind Werke von Hesse und Hemingway. Sie haben ihn mit ihrer besonderen Atmosphäre geprägt. Nicht zu vergessen: Die Knickerbockerbande von Thomas Brezina haben den jungen Andreas einst zu seinen ersten literarischen Versuchen inspiriert.
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #literatour #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
/// TexTur. Literatur im Eisenbahnmuseum Lienz ///
Herzlichen Dank an Sonja und Carol Notdurfter von den Lienzer Eisenbahnerfreunden, dass wir im Eisenbahnmuseum zu Gast sein durften. 
Danke auch der Otto Grünmandl Preisträgerin Angelika Rainer, die für diese Lesung den Weg von Wien in ihre alte Heimat Osttirol auf sich genommen hat.
Bei einem kleinen Rundgang im Museum hat sie als "ihr Lieblinsobjekt" eine prominente Lokomotive ausgesucht. Carol Notdurfter erklärte uns in launiger Weise nicht nur die technischen Details. Gebaut wurde die Lokomotive übrigens 1944 - sie sollte während des Zweiten Weltkriegs in Russland zum Einsatz kommen. Heute kann man sie im Eisenbahnmuseum Lienz besichtigen, das die Museumssaison bereits eröffnet hat.
#wirsindmuseum #literatour #literaturimmuseum #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol #visitosttirol #myosttirol @ebfl_1980
/// TexTur. Literatur im Kammerlanderhof ///
Herzlichen Dank an Raimund Musshauser von der Kulturinitiative s'Kammerland, dass wir im Kammerlanderhof zu Gast sein durften. Danke auch Wanda Furtschegger für die berührenden und überraschenden Texte sowie Fredi Wolf und Andreas Bergmann für die stimmige musikalische Begleitung.
Bei einem kleinen Rundgang im Museum hat sich Wanda Furtschegger einen schönen alten Butterrührkübel als Lieblingsobjekt ausgesucht. Wie sie sagt deshalb, weil sie als Kind manchmal ein paar Ferientage bei einem Bauern am Penzelberg verbracht hat. Den Geruch von Rahm, Molke und frischer Butter hat sie bis heute in ihrer Nase ...
.
.
#wirsindmuseum #literatour #literaturimmuseum #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol #visitosttirol #myosttirol
/// TexTur. Literatur im Museum Aguntum ///
Den Auftakt zu unserem Veranstaltungsreigen machte Samuel Grimm. Vielen Dank dem Autoren, der uns einen wunderbaren Einblick in seinen Roman "Die Hand am Abrund" gegeben hat! Und vielen Dank unseren Gastgeber*innen im Museum Aguntum! Im Fokus stand nicht nur die Literatur, sondern auch das von Samuel Grimm gewählte Objekt, "Das Mädchen von Agunt" - Kulturvermittler Hannes Rohracher hat uns die Details dazu erklärt.
.
.
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #literatour #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol @samugrimm_27
/// TexTur. Literatur in Vannis Vogelwelt ///
Specki, der Specht, Mampfi, der Hase, Eulalia, die Eule und Kügelchen, der Igel - sie und noch viele andere sind für das Goldhähnchen Tschwidl di Tschwi zu Freunden geworden. Der kleine Kerl hatte sich auf die Suche nach einem neuen Namen gemacht und nach einer Arbeit, die ihm Spaß macht. 
Die kleinen und großen Zuhörer*innen haben heute Nachmittag in @vannisvogelwelt gebannt den Worten des Erzählers Nikolaus Unterguggenberger sowie den Tönen des Ensembles Luftstreich gelauscht. 
Morgen gehts weiter mit der nächsten Lesung im Museum ...
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
Morgen geht's los ... wir sind gespannt, und freuen uns auf euren Besuch!
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #textour #myosttirol #visitosttirol #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
/// ANDREAS PARGGER LIEST ONLINE IN DER STADTBÜCHEREI LIENZ ... ///
2. Juni 2024, 19.00 Uhr
Stadtbücherei Lienz
Infos: https://osttiroler-kulturnetzwerk.at/textur-literatur-im-museum/
#osttiroldeinbergtirol #wirsindmuseum #literaturimmuseum #textour #myosttirol #visitosttirol #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
/// ANGELIKA RAINER LIEST IM EISENBAHNMUSEUM LIENZ ... ///
Wir freuen uns, die aktuelle Otto Grünmandl Literaturpreisträgerin in Osttirol zu begrüßen!
.
.
1. Juni 2024, 19.00 Uhr
Eisenbahnmuseum Lienz
Infos: https://osttiroler-kulturnetzwerk.at/textur-literatur-im-museum/
.
.
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #textour #myosttirol #visitosttirol #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol @ebfl_1980
/// WANDA FURTSCHEGGER LIEST IM KAMMERLANDERHOF ... ///
... humorvolle Kurzgeschichten und tiefsinnige Gedichte.
******************
31. Mai 2024, 18.00 Uhr
Kammerlanderhof, Thurn
https://osttiroler-kulturnetzwerk.at/textur-literatur-im.../
******************
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #textour #myosttirol #visitosttirol #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
#wirsindmuseum #literaturimmuseum #textour #myosttirol #visitosttirol #osttiroldeinkulturtirol #osttiroldeinbergtirol
Loading the next set of instagram posts...