Euregio-Museumstag auf Burg Heinfels

 

Der Euregio-Museumstag – bis 2015 hieß er Gesamttiroler Museumstag – findet seit 2010 jährlich im Herbst statt. Veranstaltet wird er abwechselnd in einem der drei Euregio-Länder und zwar in Südtirol, Tirol und dem Trentino.
Die Fachtagung richtet sich an Menschen, die in einem Museum, einer Sammlung oder einem Ausstellungsort der Euregio-Zone arbeiten oder dort ehrenamtlich tätig sind und bietet die Möglichkeit, sich über verschiedene museale Themen auszutauschen und über vergangene, laufende und zukünftige Projekte zu informieren.

2022 findet der Euregio-Museumstag am Donnerstag, 28. September auf Burg Heinfels statt. Diese Lokation passt perfekt zum heurigen Thema „Museen und das Baukulturelle Erbe“. 

Für Informationen: Amt für Museen und museale Forschung, Tel. 0471 416841, museen@provinz.bz.it