Was lebt da auf der Mauer?

Die Kinder-Sommer-Uni ist eine Veranstaltung mit wissenschaftlichem Anspruch und wird in Kooperation mit der Jungen Uni Innsbruck durchgeführt. Die „Kinder-Sommer-Uni“ will gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Rahmen von vielfältigen Workshops Kindern und Jugendlichen, die es „wissen wollen“ Freude an Wissenschaft und Forschung vermitteln und Neugierde wecken.

Im Bereich des Ausgrabungsareals von Aguntum finden sich nicht nur archäologischen Schätze, sondern auch eine Reihe von Tier- und Pflanzenarten. Besonders die Mauern sind beliebte Plätze für Eidechsen, Heuschrecken, Farne und Blütenpflanzen. Auf den Spuren der Naturforscher*innen werden wir, ausgerüstet mit Mikroskop und Kescher, Pflanzenarten sammeln und Tierarten beobachten und bestimmen.

Abschluss ist eine kleine Jause, die wir uns mit den selber gesammelten essbaren Pflanzen verfeinern.

Eintritt

€ 5

Datum

25. Jul 2024

Uhrzeit

13:00 - 16:00

Labels

Für Kinder

Standort

Museum Aguntum
Römerstraße 1, 9991 Dölsach
Telefon
0043 4852 61 550
Nach oben